Chiemsee Triathlon – Die geplante 2. Mitteldistanz

Chiemsee Triathlon – Die geplante 2. Mitteldistanz

Der Eberl Chiemsee Triathlon sollte meine zweite Mitteldistanz für diese Saison werden, leider bin ich dank einer Bahnfahrt in der Woche davor, die einer Fahrt in einem Gefrierschrank glich, krank geworden. Sonntag bis Dienstag vor dem Rennen hatte ich Halsschmerzen, Schnupfen/ Nase zu und starkes Kopfweh, neben einem allgemeinen Schlappheitsgefühl. Am Mittwoch habe ich mich dann nochmal mit Julia (meiner Trainerin) kurzgeschlossen und sie hat mir geraten, dass Rennen zu canceln. Zu dem Zeitpunkt hatte ich meinerseits aber noch Hoffnung die Mitteldistanz doch irgendwie zu packen. Diese ist leider dann am Freitag nach einem kurzen Lauf komplett verschwunden. Ich war...

Print Friendly, PDF & Email